Das bin ich:

Ich habe 2010 meine erste Ballonfahrt bei einem Preisausschreiben einer großen Brauerei gewonnen. Sie fand im Rahmen der Warsteiner Wintermontgolfiade in BadHindelang statt.

Meine zweite Ballonfahrt habe ich mit dem Sammeln von Pfandflaschen finanziert.

Seit dem weiß ich,dass Ballonfahren mein Hobby sein wird. Gerne verfolge ich Ballons am Boden um beim Auf-und Abrüsten zu helfen.

In diesem Sinne:

Glück ab Gut Land!!

Baron Maximilian, feuriger Aeronaut der schönen Schneefahrt in den Alpen  mit der sanften Landung im Schnee nach der Schneestempellandung